Moin liebe Leser*innen,

bisher hat man von neuen Beiträgen und so eher über Facebook erfahren, oder man hat sich die Mühe gemacht regelmäßig auf meine Homepage zu gucken. Das möchte ich Euch in Zukunft so einfach wie möglich gestalten, deshalb gibt es nun zwei neue Wege immer auf dem neuesten Stand über mich oder die Ratsarbeit zu bleiben:

Ihr könnt Wahlweise über WhatsApp oder Telegram meinem Newsfeed folgen! Der Nachteil bei WhatsApp ist jedoch, dass es dort über eine Gruppenfunktion läuft und alle Teilnehmer die Rufnummern sehen können, dies lässt sich leider nicht verhindern. Ich persönlich empfehle daher den Weg über Telegram! Das ist deutlich anonymer und man sieht Eure Nummern nicht! Noch besser: Andere „Follower“ des Feeds sehen nicht einmal, dass Ihr dem Kanal folgt 😉

Also am besten gleich Telegram installieren und auf den folgenden Link klicken:

Zugang zum Telegram-Kanal

Zugang zum WhatsApp-Kanal

Ich wünsche viel Spaß an diesem Service. Kleiner Spoiler: In der kommenden Woche gibt es Neuigkeiten über die Gruppenbildung!

Warum? Ganz einfach! Facebook hat blöde Algorithmen, die dafür sorgen, dass Ihr nicht zwingend immer gleich über meine Postings informiert werdet. Durch Telegram oder WhatsApp werdet Ihr immer gleich auf Euren mobilen Endgeräten informiert 🙂


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.