Eine klare Wahlempfehlung

Moin liebe Lesenden, es freut mich wahnsinnig, wie viele Leute meinen letzten Bericht gelesen haben (ja, ich habe eine Statistik darüber und nein, ich weiß nicht wer gelesen hat 😉 ). So einige habe ich gewiss verwirrt und sie denken, dass sie nun Frau Ramke wählen sollten um den Wald zu retten….. Ja, das kann man so sehen, aber bitte vergesst dabei nicht die Fraktions-Disziplin! Es gibt keine Sicherheit, ob Herr Mehrle tatsächlich für den Weiterlesen…

Wie ist der Wald nun zu retten?

Hallo, liebe Lesenden, schön, dass Ihr wieder hier seid. Nun sind ja wieder ein paar Tage ins Land gezogen, am Mittwoch fand die Gemeinde-Wahlausschuss-Sitzung statt und Alle konnten sich etwas beruhigen. Alle? Naja, zwei Menschen gewiss nicht, denn für Frau Ramke und Herrn Eiklenborg geht der Kampf in eine zweite Runde. Im Niedersächsischen Kommunal-Wahlgesetz ist es geregelt, dass ein Kandidierender für das oberste Amt der Verwaltung einer Gemeinde, über 50 % der gültigen Stimmen erhalten Weiterlesen…

Wahlsieg

Moin! Schön, dass Ihr wieder alle her gefunden habt und meinen Worten folgen wollt. Am gestrigen Sonntag, den 12. September 2021 haben wir in Sande ein bisschen Geschichte geschrieben. An diese Kommunalwahl werden wir uns bestimmt noch ganz lange erinnern. Ich persönlich natürlich, weil ich erstmals zu einer Wahl angetreten bin, direkt überzeugen konnte und in den Gemeinderat eingezogen bin. Alle anderen wird gewiss in Erinnerung bleiben, dass die sPD erstmals nicht die absolute Mehrheit Weiterlesen…

Wahlprogramme

Moin! Schön, dass Ihr wieder hergefunden habt 🙂 Habt Ihr auch einen meinen Flyer im Briefkasten gefunden? Nein? 🙁 Das tut mir Leid, aber entweder hattet Ihr einen Sticker „Keine Werbung einwerfen“ oder ich habe es einfach nicht bis zu Deiner Haustür geschafft. Leider sind meine Flyer mit einer Woche Verspätung geliefert worden, Vollzeit-Job und Co haben dann verhindert, dass ich in alle Ecke Sandes vorgedrungen bin :-\ Alle die ihn gesehen haben wundern sich Weiterlesen…

Torge in den Kreistag

Moin Leute, wollt Ihr mich eigentlich auch in den Kreistag Friesland wählen? Das dürft Ihr gerne machen, denn auch dort möchte ich mich gern für unsere Gemeinde stark machen, aber bitte nicht erschrecken, in Sande und Schortens stehe ich leider nicht auf dem Wahlzettel! Keine Sorge, Ihr könnt es trotzdem möglich machen! HURRA! Ihr fragt Euch wie? Ich erkläre es, denn dass ich nicht für Sande auf dem Zettel stehe, hat einen ganz einfachen, taktischen Weiterlesen…

Wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht

Guten Morgen, liebe Sorgen, seid Ihr auch schon wieder hier? Nun ja, wenn Sie schon wieder den Weg auf meine Seite gefunden haben, dann können wir ja nochmal über Bäume reden. Ja, man hat das Gefühl im Wahlkampf kümmert fast nur noch das eine Thema, aber ich halte mich kurz, versprochen! Gestern brachte die NWZ einen Artikel über das Sander Wäldchen den Sander Wald. In Gänze finden Sie ihn hier. Kurz gesagt geht es darum, Weiterlesen…

Sander $PD – Ein paar versöhnliche Worte

Moin! Schön, dass Sie wieder auf meine Seite gefunden haben. Ich möchte mich für all das positive Feedback bedanken, das ich insbesondere für meinen letzten Artikel über die Wahlwerbung der $PD bekommen habe. Ehrlich gesagt fehlte mir persönlich noch ein bisschen die Tiefe in dem Artikel, aber ich wollte auch einfach nur mal wieder ein paar Gedanken niederschreiben 🙂 In letzter Zeit wird ja von vielen Seiten auf der $PD rumgehackt. Natürlich kann ich es Weiterlesen…

Verdammte Wahlkampfzeit

Moin, liebe Leser*innen, der Wahlkampf ist inzwischen in seiner heißen Phase angekommen. Selten zuvor war eine Kommunalwahl für die Gemeinde Sande so interessant wie in diesem Jahr. Nur kurz vor der Wahl beschert ein kleines Wäldchen von ca. 1,8 ha der hiesigen sPD Sorgen und Probleme, die sie vermutlich seit Kriegsende nie hatten. Seither darf die sPD in Sande nämlich gänzlich allein die Geschicke leiten. Der Wahlkampf läuft noch gute drei Wochen und dennoch scheint Weiterlesen…

Stephan Eiklenborg – Mr. Whataboutism

Vor knapp einer Woche, am 4. August 2021, gab es im Bürgermeister-Rennen das erste öffentliche Aufeinandertreffen der Kandidat*innen Frau Ramke, Herr Eiklenborg, Herr Vogt und Herr Clemens. Moderiert wurde die Diskussion von Herrn Braun von der NWZ. Mitunter ging es in der Diskussion auch um das Thema „Sander Wäldchen“. Eröffnen durfte die Diskussionsrunde hierzu Herr Eiklenborg, als amtierender Bürgermeister und somit Chef der Verwaltung Sandes. Es wird Zeit, dass wir hier einige seiner Aussagen beleuchten Weiterlesen…